Unterstützte Projekte

Veranstaltungsübersicht

Rückblicke

 
 
Zur Kunstgalerie zugunsten er unterstützten Projekte
 
 

Scharinger-News

Scharinger & Friends ist nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2017
 
 

Spendenübergabe der Firma IN-Softwarezoom
 
 

Rainer Scharinger bei die neue welle - Radioshowzoom
 
 

Scharinger & Friends liefen für den guten Zweck beim Freiburg-Marathon für die "Herzenssache" der Fa. Ernst+ König mit.zoom

Scharinger & Friends liefen für den guten Zweck beim Freiburg-Marathon für die "Herzenssache" der Fa. Ernst+ König mit.

 
 

Wacker's KSC-Show mit Rainer Scharingerzoom
 
 

Laudatio Impulspreis 2016zoom
 
 

Am Sonntag den 30.10. übergibt der KSC-Fanclub "Dreckstruppe" im Rahmen des ausverkauften Wildparks im BW-Derby gegen den VfB Stuttgart 500,- Euro für "Amelie"!zoom

Am Sonntag den 30.10. übergibt der KSC-Fanclub "Dreckstruppe" im Rahmen des ausverkauften Wildparks im BW-Derby gegen den VfB Stuttgart 500,- Euro für "Amelie"!
www.dreckstruppe.de

 
 

bfv-Inklusionzoom
 
 

Ettlinger Fußballtagezoom
 
 

Leon Bauer - der Löwe aus der Pfalzzoom
 
 

Benefizspiel zugunsten Hochwasser-Geschädigter in Steinzoom
 
 

Benefizspiel für Amelie am 10. August 2016zoom
 
 

bfv-Auswahltrainerzoom
 
 

Rainer Scharinger sagt DANKE!zoom

Danke für inzwischen über 32.000 Besucher auf unserer Homepage www.scharinger-friends.de innerhalb von 3 Jahren mit über 90.000 Klicks! Sensationell!


Halbzeitanalyse mit Rainer Scharingerzoom

Während der Halbzeitanalyse der Live-Übertragung, 3. Liga, VfR Aalen - Großaspach im Südwest-Fernsehen gibt es aktuelle Neuigkeiten zu unseren Benefiz-Events.


In der dritten Folge "Auf der Höhe - Spessarter im Porträt" erzählt Rainer Scharinger von seiner Karriere als Fußballprofi und -trainer, die in der Jugend des TSV Spessart seine Anfänge nahm.
Dieses Video direkt auf Youtube ansehen.


"Scharinger & Friends" on Tour im Fußball-Museum in Dortmundzoom

"Scharinger & Friends" on Tour im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund. Viele Geschichten, Daten, Bilder, Filme rund um den Fußball. Sehr interessant und informativ.


Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Hospiz Arista in Ettlingenzoom

28.11.2015
3. Benefiz-Kunstauktion zugunsten des Hospiz Arista in Ettlingen. Weitere Infos auf der Website des Hospiz-Fördervereins.


KSC Allstars 19.08.2015zoom

24.11.2015
Benefizspiel der KSC Profimannschaft gegen VFB Gaggenau-Murgtalauswahl zugunsten der Familie der verunglückten Jugendspieler Lukas und Colin Gounaropoulos im Traischbachstadion Gagenau.


KSC Allstars 19.08.2015zoom

19.10.2015
Am Montagabend 19.10. traf der FC Unitas Karlsruhe 71 e.V. in der Sportschule Schöneck auf eine Auswahl türkischer Fußballer.

Mehr erfahren >>>


KSC Allstars 19.08.2015zoom

19.08.2015
Benefizspiel der KSC Allstars beim FV Malsch. Bei diesem Event findet die Übergabe der Spenden aus unseren bisherigen zwei Veranstaltungen statt.


Benefizspiel 1899 & Friends gegen United Globalzoom

27.07.2015
10 Jahre gelungene Projektarbeit "Fußball baut Brücken" wurde gefeiert. Impressionen von der Veranstaltung.


Benefizspiel 1899 & Friends gegen United Globalzoom

17.07.2015
Benefizspiel TSG 1899 Hoffenheim & Friends gegen Global United FC e.V. beim TSV Waldangelloch zum Gedenken an Gerd Marx und Dirk Weber, die am 23. Juni 2012 bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen sind.
Der gesamte Gewinn dieser Veranstaltung geht an die Hinterbliebenen von Gerd Marx.

Da spiel ich gerne mit!

Weitere Infos: www.tsv-waldangelloch.de 


Trikottauschzoom

30.06.2015
"TRIKOTTAUSCH" blickt hinter die Kulissen des Sports in der Region. Rainer Scharinger stellt in der Aufzeichnung von Baden TV am 14. Juli das Benefiz-Projekt "Scharinger & Friends" vor.


Benefizspiel für Dietmar Rothzoom

15.06.2015
Ein Freund braucht Hilfe!
Sportler helfen Sportler! Am Montag 22.06.2015 findet um 18:30 Uhr ein Benefizspiel zugunsten von Ex-Profi Dietmar Roth statt. Für weitere Infos bitte auf das Bild klicken.


08.06.2015
Am 09.06.2015 findet das Pressegespräch anlässlich unserer diesjährigen Benefiz-Veranstaltungen in der Volksbank Ettlingen statt. Es erwartet Sie:

  • Grußworte des Hausherren der Volksbank Ettlingen durch den Vorstand Wolfram Trinks
  • Informationen über die Spendenprojekte
  • Vorstellung des Teams „Rainer Scharinger & Friends“
  • Präsentationen der Benefiz-Events

Mannschaft des FC Unitas bei der Spvgg Oberhausenzoom

07.07.2014
Der FC Unitas spielte u.a. mit Rainer Scharinger, Rainer Krieg und weiteren ehemaligen KSC-Größen bei der Spvgg Oberhausen gegen eine Spvgg Oberhausen-Auswahl zugunsten der Kindergärten St. Marien und St. Franziskus. Beginn ist um 17 Uhr.


KSC Allstarszoom

"10-Jahre Jubiläumsfeier" der KSC-Allstars! Dabei erspielten wir in 10 Jahren über 200.000 Euro für caritative Zwecke!
Statistik Rainer Scharinger für die KSC-Allstars:
44 Benefiz-Spiele = 125 Tore
23 Hallenturniere = 220 Tore

Bericht auf ka-news.de


Pressegesprächzoom

23.05.2014
Der badische Fussballverband (bfv) wird auch im Jahr 2014 das "Hilfsprojekt: Scharinger & Friends" unterstützen! Grosser Dank geht stellvertretend an Präsident Ronny Zimmermann!



Pressegesprächzoom

07.05.2014
Pressegespräch anlässlich unserer diesjährigen Benefiz-Veranstaltungen in der Volksbank Ettlingen.

Mehr erfahren >>>

 
 

Scheckübergabezoom

07.05.2014
Benefizspiel zugunsten KIDS-22q11 .e.V. mit den KSC Allstars in Karlsruhe-Büchig.

Mehr erfahren >>>

 
 

Freitag 02.05.2014, 16:30 Uhr
Eröffnung der Ettlinger-Bolzplatz-Liga (EBO)


04.01.2014
Als Mitglied der KSC Allstars nehme ich am 1. PFALZ-Traditionsfußballcup 2014 zugunsten der ATHLET-Stiftung teil.

Mehr erfahren >>>


27.09.2013
Zwei besonders außergewöhnliche Teams trafen am 24. September im neuen Enztalstadion des FV 09 Niefern aufeinander. Die KSC-Allstars (ehemalige KSC-Profis, mit dabei Rainer Scharinger), kickten für einen guten Zweck gegen Häftlinge der Jugendstrafanstalt Pforzheim.


28.7.2013
Benefiz-Fußballspiel am Sonntag, 28.7.2013 mit Rainer Scharinger zugunsten der Kinderkrebsklinik Katharinenhöhe (bei Freiburg).


14.7.2013
Vortrag als Referent zum Thema:  "Auswirkungen des Fußballs auf die Menschen in diesem Geschäft und über das Projekt "Rainer Scharinger & Friends" vor Schiedsrichtern der Regionalliga Südwest in Heppenheim.


12.7.2013
"Helferfest" im Sportpark Malsch als Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen der Benefizveranstaltung am 17.06.2013 beigetragen haben.


20.06.2013
Für das "Sommerfest mit Handicap" der Sektion Querschnittslähmung am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach habe ich die Schirmherrschaft übernommen.

Mehr erfahren >>>


19.06.2013
Die ersten Bildergalerien rund um das Benefizspiel sind online.

Mehr erfahren >>>


17.06.2013
Die nächste Benefiz-Veranstaltung findet statt am Montag, 17. Juni 2013, zugunsten des Tafelladen Ettlingen.

Mehr erfahren >>>


04.06.2013
Pressegespräch - Benefizspiel zu Gunsten des Tafelladen Ettlingen durch die Initiative „Rainer Scharinger & Friends“in der neuen Hauptstelle der Volksbank Ettlingen

Mehr erfahren >>>


21.05.2013
Neben Steffen Haas haben wir die spontane Zusage weiterer KSC-Profis zur Autogrammstunde am 17.06. in Spessart bekommen. Dennis Kempe, Selcuk Alibaz, Koen van der Biezen und Karim Benyamina haben ihr Kommen zugesagt.


13.05.2013
Der TOP-Basketballer Rouven Roessler von der BG-Karlsruhe konnte als Spieler in der Scharinger-Elf für den 17.06. gewonnen werden.

Mehr erfahren >>>


21.04.2013
Vortrag: "Der Weg vom Amateur- zum Profifußballer/-trainer - mit seinen Sonnen- und Schattenseiten"

Mehr erfahren >>>

Tafelladen Ettlingen

Spendenkonto

Diakonisches Werk Ettlingen
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
BLZ: 660 501 01
Konto Nr.: 1282680
IBAN: DE39 6605 0101 0001 2826 80
BIC: KARSDE66XXX

Bitte nicht vergessen:
Stichwort: Tafelladen Ettlingen, Rainer Scharinger & Friends

 
 

Der EttlingerTafelladen ist ein gemeinnütziges, ehrenamtliches Projekt des Diakonischen Werkes der evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Karlsruhe.
Dies sind unsere Kooperationspartner:
Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Ettlingen e.V.
Caritasverband Bruchsal e.V.
Caritasverband für den Landkreis Karlsruhe Bezirksverband Ettlingen e.V.
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Karlsruhe e.V.
Stadt Ettlingen

Eröffnet wurde der Tafelladen Ettlingen am 19.06.2007.
Seit dem 16.04.2010 gehören als Außenstellen Bad Herrenalb und seit 06.07.2010 die Außenstelle Linkenheim zum Tafelladen Ettlingen. Diese werden an den jeweils zwei Öffnungstagen mit gespendeten Lebensmitteln von Ettlingen aus unterstützt.

Informationsbroschüre des Tafelladen Ettlingen zum Download


Hintergrund
Mitten in einer reichen Gesellschaft im Überfluss gibt es Not. Armut und Unterversorgung zwingen immer mehr Menschen, Angebote wie die Tafel in Anspruch zu nehmen. In Ettlingen suchen täglich 50 -70 Kunden die Tafel auf (264 Ausweise). In Bad Herrenalb erhielten 81 Kunden, in Linkenheim 71 Kunden einen Ausweis.


Das Tafelprinzip
Die Tafel ist eine Antwort auf zwei Missstände in unserer Gesellschaft:
Die Zahl der Einkommensarmen ist in Deutschland in den vergangen Jahren stetig gewachsen. Gleichzeitig steht den Betroffenen immer weniger Kaufkraft zur Verfügung. Die Lebensmittel aus der Tafel decken nicht den täglichen Bedarf der Betroffenen, sondern sind eine ergänzende Unterstützung, um so kleine finanzielle Spielräume zu schaffen (Bekleidung für Kinder im Wachstum, Nebenkostennachzahlung, Ratenzahlungsverpflichtungen etc.)
Zudem setzt die Tafel ein Zeichen gegen die Verschwendung in unserer Wegwerfgesellschaft. Verzehrfähige Lebensmittel werden nicht weggeworfen, sondern einer sinnvollen Nutzung zugeführt - „Essen, wo es hingehört“.


Organisation
Der Ettlinger Tafelladen wird von ca. 38 Lebensmittelspendern aus dem Einzel- und Großhandel unterstützt. Die Lebensmittelspenden werden täglich mit zwei Kühlfahrzeugen abgeholt. Im Laden werden die Lebensmittel aussortiert, geputzt, in Regale bzw. Kühlregale einsortiert und von Mo - Fr täglich zur Öffnungszeit zwischen 14:00 - 15:30 Uhr zu einem kleinen Preis an Menschen mit geringem Einkommen verkauft.
Die tägliche Organisation des Tafelladens wird durch eine Tafelladenleitung und ca. 50 Ehrenamtliche sowie 2 - 6 AGH-Kräfte geleistet. Einige unserer Kunden engagieren sich ebenfalls ehrenamtlich. Zudem können hier Sozialstunden abgeleistet werden.
Die täglich anfallenden Lebensmittelreste, werden entweder an den Obdachlosen Treff „Die Tür“, an  Bauern, Kleintiervereine und den Karlsruher Zoo weitergeben und der Rest dem Müll zugeführt (Lebensmittelmüll = hohe Kosten!) Der Tafelladen ist verpflichtet, die Lebensmittelhygienevorschriften einzuhalten und unter anderem auch die Kühlkette nicht zu unterbrechen.


Ausweise
Jeder Einkaufsberechtigte Kunde erhält pro Haushalt  einen Ausweis ausgestellt.
Die Ausweise sind für 6 Monate, für Rentner 12 Monate gültig. Die Bedürftigkeit wird durch Vorlage des ALG II oder Altersgrundsicherungsbescheides bzw. durch Einkommensnachweise geprüft. Ist die Bedürftigkeit nicht eindeutig feststellbar oder besteht ein Beratungsbedarf, wird auf die Sozialberatung des Diakonischen Werkes bzw. beim Caritasverband verwiesen. Ein Ausweis kann auch in Zusammenhang mit einer laufenden Entschuldungsberatung ausgestellt werden.


Kunden
Zurzeit sind für den Tafelladen Ettlingen 263 Ausweise ausgestellt; für Bad Herrenalb 89 und für Linkenheim 64 (Stand 12-12). Hiervon erhalten 187 Ausweisinhaber ALG II; 27 Altersgrundsicherung, 172 verfügen über ein geringes Einkommen.


Kosten
Kosten entstehen monatlich für die Ladenmiete, Strom, Telefon, Müllentsorgung und Fahrzeugkosten. Zudem Kosten für Versicherungen, Schädlingsbekämpfung und Anschaffungen von Inventar wie Kühltruhen, -zelle und Fahrzeuge. Die Kosten werden durch die Verkaufseinnahmen sowie Spenden aufgebracht.


Spenden
Für größere Anschaffungen wie die Kühlzelle und das zweite Kühlfahrzeug erhielt der Tafelladen Ettlingen Unterstützung durch die „Lidl-Pfand-Spende“. Weitere Spender waren zum Beispiel der Pfennigbasar Ettlingen und Karlsruhe, Konfi-Dank, Kirchenkollekten, Volksbank und Sparkasse, Weihnachtsspenden von regionalen Firmen, sowie Geldspenden von Einzelpersonen  oder auch Lebensmittel-Sachspenden.


Aktionen
"Kauf heut eins mehr und bring's hierher" - zwei Mal im Jahr führen ca. 20 Ehrenamtliche eine Werbeaktion in 4 Warenspenderläden durch. Die dortigen Kunden werden über den Tafeladen informiert und um eine haltbare Lebensmittel-spende gebeten (Nudeln, Reis, Öl, Kaffee, Konserven etc.).
Erntedank - Im Kirchenbezirk Alb-Pfinz unterstützen 12 Kirchengemeinden sowie einige kath. Gemeinden den Tafelladen zu Erntedank durch die Spende von haltbaren Lebensmitteln.
Kindergärten und Schulen - Einige Kindergärten sammeln entweder haltbare Lebensmittel oder unterstützen zu Weihnachten besonders Kinder durch "Geschenke im Schuhkarton"; Schüler ver-schiedener Schulen absolvieren hier ein soziales Praktikum.


Vernetzung
Der Tafelladen Ettlingen ist Mitglied des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. und somit auch Mitglied des  Landesverbandes. Zudem besteht ein regionaler Austausch in der Karlsruher Tafel Runde (Karlsruher Tafel e.V., Beiertheimer Tafel-Laden -Caritasverband, Durlacher Tafel-Agape Gemeinde KA, Ettlinger Tafel)


"Jeder gibt, was er kann"
Lebensmittelspenden, ehrenamtliches Engagement: Zeit und Ideen, Geldspenden...

Gemeinsam für die gute Sache

Dieses Webprojekt wird unterstützt von:

as.webnet
iXmedia GmbH
Weblication